Bei strahlendem Sonnenschein und spiegelglattem Wasser startete am 3. November unser Masters-Mixed-Vierer in der Besetzung Karin Jülke, Kerstin Rengstorf-Dreyer, Werner von Behr, Jochen Jülke und am Steuer Hanna Fischer beim Fari-Cup in Hamburg.

Mit einer Zeit von 18:03 Minuten über die 4,2 km lange Strecke konnten sie ihr Rennen vor der Mannschaft aus Preetz gewinnen und waren damit erfreulicherweise 17 Sekunden schneller als im Vorjahr.

Nach der Siegerehrung gab es noch die obligatorische Stärkung in der Konditorei Lindtner, hier liegt der Rekord jetzt bei vier großen Stücken Kuchen!